Home » Reisen » China 2010
Deutsch
English

Reiseverlauf China 2010

4.10.2010 Abflug Frankfurt. Um 14.00 Uhr schon alles erledigt dank Online-Check in. Jetzt warten wir auf den Abflug. Wir sind mitten in eine der goldene Woche in China geraten. Alle Chinesen sind in Peking auf Urlaub.

5.10.2010 Ankunft in Beijing. Nach der Abfertigung ging es direkt auf Erkundungstour zum Sommerpalast des Kaisers. Leider habe in dieser Woche die  Chinesen eine ihrer goldenen Wochen. Sehenswert: Marmorschiff

6.10.2010 Am zweiten Tag Platz des himmlischen Friedens und die verbotene Stadt mit Himmelstempel ausgiebig besichtigt.

7.10.2010 Heute steht die chinesische Mauer auf dem Plan. Wenn man davor steht ein imposantes Bauwerk. Wir sind bis zum 19. Turm gekommen. Abends haben wir uns eine Chungfu-Show angesehen. The legend of Chungfu. Sehr gut.

8.10.2010 Der letzte Tag beginnt mit einer Ritchafahrt durch die Altstadt und einem Essen bei einer chinesischen Familie. Anschließend geht es zum Flughafen zum Weiterflug nach Xian.

9.10.2010 Museum mit alten Steintafeln von Confuzius besucht. Anschließend die Terrakotta-Armee ausgiebig besichtigt. Abendessen mit Buffet in einem Hotel eingenommen. Abends Altstadt mit Glockenturm und Trommelturm angeschaut.

10.10.2010 Auf der Fahrt zum Flughafern Besuch des HAN-Tempels. Leider regnet es und wir werden nass. Abflug nach Chongquin. Abends Bummel durch die Fußgängerzone. Schlafanzug für Erika gekauft.

11.10.2010 Besuch des Schatzkammer-Berges. Rückfahrt nach Chongquin. Nach dem Abendessen Einschiffen zu Yangtze-kreuzfahrt.

12.10.2010 Wetter auf dem Yangtze ist nicht so berauschend aber es regnet nicht. Nach dem Mittagessen einen Ausflug nach Feng Du(Die Geisterstadt) gemacht. Weiterfahrt auf dem Yangtze. Kapitänsempfang. Anschließend Abendessen. Danach Modenschau mit historischen Kleidern.

13.10.2010 Nach dem Frühstück Durchfahrt durch die Qutang-Schlucht. Mittagessen und dann ausschiffen auf kleinere Boote zur Fahrt in eine weitere Schlucht. Nach nochmaligem Umstieg in "Erbsenbodenboote" Einfahrt in weitere schmale Schluchten. Um 19.00 Uhr erwartet uns ein Kapitäns-Abschieds-Bankett.

14.10.2010 Nach dem Frühstück Abfahrt zum Staudamm. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt in die letzte Schlucht bis Yichian. Weiter mit dem Bus(ca. 350 KM) nach Wuhan.

15.10.2010 Tagesprogramm musste umgestellt werden, da der Flug nach Schanghai auf den Abend(21.40 Uhr) verlegt wurde. Museum (Grab eines Fürsten). Nach dem Mittagessen "Gelber Kranischturm" und Buddatempelanlage besucht. Dann schon wieder essen. Fahrt zum Flughafen. Erwartete Ankunft im Hotel in Schanghai ca. 1.00 Uhr in der Nacht.

16.10.2010 Spaziergang durch die Altstadt und Touristenaltstadt, danach auf der Uferpromenade(Bund). Nach dem Mittagessen Seidenverarbeitung angeschaut. Zum Tagesabschluss eine Hafenrundfahrt mit Beleuchtung der Skyline von Schanghai. Kurzer Trip ohne Führung durch die Touristenaltstadt.

17.10.2010 Heute das Finanzzentrum in Pudong besucht. Eine Wartezeit von drei Stunden für den höchsten Wolkenkratzer wollte dann aber doch keiner auf sich nehmen. Als Alternative haben wir den Nachbarturm bestiegen, immerhin nur eine Wartezeit von zwei Stunden. Danach zum Bund auf der Pudongseite spaziert und zurück zum Mittagessen. Anschließend die Najing-Straße angeschaut, zu viel Publikum. Französisches Viertel und dann zurück ins Hotel und die Ruhe bei einer Tasse Kaffee genossen.

18.10.2010 Nach dem Frühstück die Gruppe verabschiedet. Noch mal zum BUND spaziert. Von vielen Chinesen zu einem Foto gebeten worden. Najing-Road noch mal angeschaut aber wieder zu viel los. 14.30 Uhr mit Beate zum Transrapid-Bahnhof gebracht worden(431 Km/h, 7m20s für 30 Km) und Abschied genommen. 17.05 Uhr geht unser Flug nach Sanya. Wettervorhersage bedeutete nichts Gutes. Taifun streift voraussichtlich die Insel. Nach einem wider erwarten ruhigen Flug sind wir in Sanya gelandet. Abholung vom Flughafen klappte hervorragen und nach einer Fahrzeit von 40 min. sind wir im Hilton-Sanya-Resort angekommen. Wettervorhersage des Reiseführers ist Regen.

19.10.2010 Reiseführer hat gelogen. Es gibt Sonnenschein und wir sind zum ersten mal entspannt und genießen den Pool und die Sonne. Einladung vom Frontdesk-Manager erhalten. Er ist Deutscher und will sich sicherlich mal wieder nett unterhalten. Wollte leider nur das Datum unserer Einreise nach China wissen.

20.10.2010 - 23.10.2010 Schöner Badeurlaub mit viel Sonne in Sanya gehabt.

23.10.2010 Abflug nach Hong Kong. Nach einer langen Einreiseabfertigung keine Lust mehr auf Hongkong-City. Bummel ums Hotel gemacht. Dann in der Lounch schön ein Glas Wein und ein Paar Snakes zu uns genommen.

24.10.2010 Rückflug nach Frankfurt.

Nach oben

Anflug auf Peking
Neue Sommerpalast
Marmorschiff(fr. Teehaus)
Platz des himmlichen Friedens
Halle der "Höchsten Harmonie"
Schildkröte = langes Leben
Halle der Ernteopfer
Chinesiche Mauer

Terrakotta Armee
Felsskulpturen von Dazu
"Victoriy Queen" in Chongqing
Fengdu
Yangtze River

Yangtze Staudamm



Bronzenes Glockenspiel
"Gelbe Kranichpagode"

Teehaus Yu-Garden, Shanghai
Fernsehturm Shanghai
Nanjing Road

Nach oben